Raum Romberg von 15:05 bis 16:00 Uhr - Thema: Digitalisierung und der entstehende Elektrosmog – Fluch oder Segen?
Bild "Start:Gruber_125.png"

Digitalisierung und der entstehende Elektrosmog – Fluch oder Segen?

Referent: Dr. Alfred Gruber - Messe-Stand: 51, 52 - Großer Saal
Eine Herausforderung unserer Zeit. Wandlung und Nutzung anstatt Cocooning ist die moderne Antwort darauf. Der allgegenwärtige E-Smog ist unbestritten. Wissenschaftlich dokumentiert. Wie funktioniert die Methode zur Regulierung und Anpassung an unsere biologischen Frequenzen? Kann aus dem schädlichen E-Smog gar eine gewinnbringende Frequenz entstehen? Neuste Erkenntnisse aus der Wissenschaft und aus über 25 Jahren Forschung und Entwicklung. Mit praktikablen Einsatzmöglichkeiten.