Raum Glaskopf von 11:40 bis 12:35 Uhr - Thema: Ayurveda und Detox für jede Jahreszeit mit regionalen Nahrungsmitteln
Bild "Programm - Samstag, 17.11.2018:Nina_Kuhn.png"

Ayurveda und Detox für jede Jahreszeit mit regionalen Nahrungsmitteln


Referentin: Nina Kuhn (in Vertretung für Kerstin Rosenberg) - Messe-Stand: 8
Die traditionelle Ayurveda-Heilkunde lehrt ein umfassendes Präventionsprogramm zur Vorbeugung und Behandlung saisonaler Beschwerdebilder. Dabei ist die Reaktion der Konstitutionstypen auf die verschiedenen Faktoren der Jahreszeiten von großer Wichtigkeit für die erfolgreiche Durchführung von Fasten- und  Detoxkuren.

Wie diese traditionellen Empfehlungen der sechs Jahreszeiten (Ritus) des Ayurveda auf das heimische Klima und den Saisonkalender der hier wachsenden Früchte, Gemüse und Kräuter übertragen werden können, beschreibt der Vortrag „Ayurveda und Detox für jede Jahreszeit mit regionalen Nahrungsmitteln“.

Kennen wir die Veränderungen und Krankheitsfaktoren, die der Körper während der einzelnen Ritus durchläuft, so können diese mit einer gezielten Ernährungs- und Kräutertherapie ausgeglichen werden. Dazu werden regionalen und saisonalen Gemüse, Früchte und Kräuter im ayurvedischen Sinne ihrer Qualitäten (rasa, guna, virya, vipaka, karma) analysiert und zum Ausgleich von saisonalen Störfaktoren ausgewählt und eingesetzt.