Raum Glaskopf von 16:00 bis 16:30 Uhr - Botschaft Schmerz – warum der Körper mit uns spricht?
Bild "Start:Goetz_125.png"   Bild "Start:Gschwind_125.png"

Botschaft Schmerz – warum der Körper mit uns spricht?

Referent: Praxis Dr. Martina Götz und Dr. Michael Gschwind - Messe-Stand: 49, 50 - Großer Saal
Schmerzen haben viele Ursachen. Insbesondere der chronische Schmerz macht therapeutisch viele Probleme. Die Tablette oder Spritze hilft oft nicht oder zu wenig. Immer sollte der ganze Mensch mit Körper, Seele und Geist gesehen werden. Therapien können dann helfen, wenn sie das Regulationssystem zur Eigenheilung anregen.
Immer wieder gibt es Haltungsbesonderheiten, die chronische Schmerzen auslösen. So kann ein falscher Biss oder eine Störung der Augen ebenso wie Fußfehlstellungen die Muskelkette negativ beeinflussen. Wichtig sind ebenfalls die Kenntnisse aus der Stressmedizin, die Erklärung für viele Krankheiten liefern. Das Gehirn, das in seiner Komplexität den Körper steuert, spielt beim Schmerz und seiner Therapie eine entscheidende Rolle.
Orthopädie und Schmerz mal ganz anders - lassen Sie sich auf neue Wege führen.

Direkt im Anschluss

Workshop 2 Stunden – Samstag, 17.11.2018 – Glaskopf 16.30 – 18:30 Uhr

Botschaft Schmerz - was nun!?

Referent: Praxis Dr. Martina Götz und Dr. Michael Gschwind - Messe-Stand: 49, 50 - Großer Saal
So individuell wie der Mensch so sind auch Schmerzen. Daher ist es wichtig, um Schmerzen zu beheben, bei jedem die jeweilige Ursache zu finden. Dabei spielen Körper, Seele und Geist eine Rolle.
Obwohl ein Workshop keine individuelle Untersuchung und Beratung ersetzen kann, werden Sie mit neuen Tipps und Ideen nach Hause gehen.
Ein Workshop für alle, die möglichst ohne Tabletten und ohne ein „damit müssen Sie leben“ ihren Weg finden wollen und für alle, die gesund und möglichst beweglich alt werden wollen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung, da wir auch praktische Übungen zeigen.