Raum Romberg von 15:05 bis 17:30 Uhr - Thema: Altindische Weisheit - eine Philosophie der dynamischen Bewegung
Bild "Start:Mittwede_125.png"

Altindische Weisheit - eine Philosophie der dynamischen Bewegung

Referent: Prof. Dr. Martin Mittwede
Oft suchen wir im Verständnis der Welt nach festen Strukturen und Ordnungen, in Asien hat man aber frühzeitig erkannt, dass sich die Wirklichkeit besser im Sinne dynamischer Veränderungen erfassen lässt. Sowohl im Vedanta als auch in der altindischen Medizn, dem Ayurveda, finden sich dazu spannende Gedanken, die wir auch für unser heutiges Leben fruchtbar machen können.